Kürbiskerne naturbelassen

Kürbiskerne

naturbelassen

Kürbiskerne sind eine beliebte Zutat bei Jung und Alt. Die leckeren Kerne überzeugen durch ihr nussiges Aroma und durch Ihre vielseitige Anwendbarkeit. Ob pur als Snack, als Topping auf einem Müsli und Salat oder als aromatische Speisezutat in süßen und herzhaften Gerichten - Kürbiskerne sorgen immer für den besten Geschmack.

Doch auch ernährungsphysiologisch haben Kürbiskerne einiges zu bieten. Durch den hohen Gehalt an Magnesium und Eisen unterstützen sie eine ausgewogene Säure-Basen-Balance und haben einen positiven Einfluss auf die körpereigenen Stoffwechselprozesse.

Herkunft

Österreich

Ihren Ursprung haben unsere knackigen, aromatischen Kürbiskerne in der Steirmark. Die schimmernde, dunkelgrüne Farbe ist das Markenzeichen der Kerne aus dieser Region unterscheidet die steirischen Kürbiskerne von Kernen aus anderen Regionen.

Bereits seit über 100 Jahren kultivieren steirische Bauern Kürbiskerne. Anfang Oktober werden die reifen Kürbisse mit Erntemaschine geerntet. Anschließend werden die Kürbiskerne in einer Kürbiskernwaschmaschine gewaschen, um sie von dem Fruchtfleischstücken zu reinigen. In einer Trockenanlage werden die Kerne dann getrocknet und anschließend von der Silberhaut gereinigt und sortiert.

Nährwertangaben

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert in kJ (kcal)2373 (569)
Fett42 g
davon gesättigte Fettsäuren7,0 g
Kohlenhydrate3,2 g
davon Zucker2,8 g
Eiweiß36 g
Salz *0,01 g
Vitamin E
Referenzmenge**
4,0 mg
  33 %
Magnesium
Referenzmenge**
402 mg
  107 %
Kalium
Referenzmenge**
12,48 mg
  89 %

Die Nährwerte bei Naturprodukten unterliegen natürlichen Schwankungen. 
* Der Salzgehalt ist ausschließlich auf natürlich vorkommendes Natrium zurückzuführen. Davon ausgenommen sind Produkte, bei denen Salz in der Zutatenliste aufgeführt ist.
** Referenzmengen für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 Kj/ 2000 kcal)

Zutaten

Kürbiskerne

Allergiker-Hinweise

In unserer Produktion werden auch andere Schalenfrüchte und Erdnusskerne verarbeitet.